Fachoberschule (FOS)

Zugangsvoraussetzungen: Realschulabschluss

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Abschluss: Fachhochschulreife mit Berechtigung zum Studium an Fachhochschulen vorzugsweise Wirtschaft

Beschreibung der Ausbildung:

Die zweijährige Fachoberschule wendet sich an Realschüler, die das Ziel haben die Fachhochschulreife zu erwerben. Damit wird die Voraussetzung für ein Studium an einer Fachhochschule auf dem Gebiet Wirtschaft oder anderen Fachrichtungen möglich.

Die einjährige Fachoberschule richtet sich an junge Leute mit abgeschlossener kaufmännischer Berufsausbildung. Ein Einstieg in das 2. Ausbildungsjahr der Fachoberschule ist hier unter Anerkennung der Berufsausbildung möglich.

Unterrichtsfächer sind:

  • Deutsch 
  • Englisch 
  • Mathematik
  • Sport
  • Betriebswirtschaftslehre / Rechnungswesen
  • Rechtskunde / Sozialkunde
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wissenschaftliche Arbeitsmethoden
  • Angewandte Naturwissenschaften
  • Informations- und Kommunikationssysteme
  • Wahlpflichtmodule: Spezielle SBWL, Medienmanagement  
  • fachpraktischer Unterricht

Insbesondere erwerben Sie folgende Qualifikationen:

  • betriebswirtschaftliches Fachwissen und Controlling
  • Rechtskenntnisse, insbesondere Medienrecht
  • Wirtschaftsenglisch
  • Kenntnisse über Medien- und Informationsdienstleistungen
  • Kenntnisse zur Beschaffung von Medien, Informationen und Dokumenten
  • Recherche und Aufbereitung von Medien, Informationen und Dokumenten
  • Planung, Gestaltung und Nutzung von Datenbanken und Internet
  • Fähigkeiten zum effektiven Einsatz von Datenverarbeitungsanlagen und Arbeit mit der entsprechenden Branchensoftware

Die praktische Ausbildung und die Festigung der EDV- Kenntnisse erfolgen im Lernbüro und durch ein Praktikum in einem Betrieb (eventuell auch im Ausland).


Sprachauswahl

German English French Italian Polish Russian Spanish

Fotoalbum

Webcams

Sondershausen

Webcam Sondershausen

Kyffhäuser

Webcam Artern